Топ-100
  • Braune Fruchttauben Braune Fruchttauben

    Die Braunen Fruchttauben sind eine Gattung der Taubenvögel. Die Anzahl der zu dieser Gattung gehörenden Taubenarten steigt durch neue Forschungen und molekul...

  • Englischer Kuchen Englischer Kuchen

    Englischer Kuchen bezeichnet im deutschen Sprachgebiet einen Früchtekuchen, hergestellt aus besonders schwerer Sandmasse und mit hohem Anteil an Trockenfrüch...

  • Eigentliche Fruchtvampire Eigentliche Fruchtvampire

    Die Eigentlichen Fruchtvampire sind eine Fledermausgattung innerhalb der Unterfamilie der Fruchtvampire. Die Gattung umfasst 19 Arten, die in Mittel- und Süd...

  • Fructose Fructose

    Fructose ist eine natürlich vorkommende chemische Verbindung. Fructose gehört als Monosaccharid zu den Kohlenhydraten. Sie kommt in mehreren isomeren Formen ...

  • Apfelfrucht Apfelfrucht

    Unter einer Apfelfrucht versteht man in der Pflanzenmorphologie durch Achsengewebe umgebene Balg- oder Sammelbalgfrüchte, also Scheinfrüchte. Dabei sind ursp...

Obstsalat

Obstsalat ist eine Speise aus frischen Früchten oder Kompottfrüchten. Zu unterscheiden sind herzhaft pikante Obstsalate und als Süßspeise zubereitete.
Die Früchte können mit Puderzucker, Zitrone und Edelbränden mazeriert werden. Des Weiteren können zerkleinerte Nüsse oder Trockenfrüchte zugegeben werden. Zu besonderen Anlässen wird Obstsalat auf gestoßenem Kristalleis angerichtet oder in ausgehöhlte Früchte Orangen, Ananas eingefüllt und mit Speiseeis oder Schlagsahne komplettiert.
Er wird traditionell aus in kleine Stücke geschnittenem frischem Obst zubereitet. Typisch ist die Verwendung von Äpfeln, Birnen, Orangen, Honigmelone, Weintraube und Bananen. Diese werden je nach Rezept mit weiteren Obstsorten ergänzt, die geschmacklich oder farblich dazu passen.
Zur Vorbereitung werden die Früchte gesäubert, gegebenenfalls geschält und entkernt. Die geschnittenen Stücke werden anschließend mariniert, dabei unterscheidet man:
die Zugabe von Läuterzucker, der sich mit dem austretenden Saft verbindet
die Zugabe von Fruchtsäften z. B. Apfel oder Orange
die Zugabe von Kristallzucker, wodurch die Früchte zu saften beginnen und einen Fonds bilden
Stark färbende Früchte wie Beeren und dunkle Weintrauben gibt man erst nach dem Marinieren, kurz vor dem Verzehr hinzu. Durch die Zugabe von Zitronen- oder Limettensaft wird die Oxidation der Früchte eingeschränkt und die Haltbarkeit erhöht.
Je nach Rezept wird der Salat mit Honig oder Sirup gesüßt, mit Spirituosen aromatisiert oder durch die Zugabe von Nüssen, Mandeln oder Rosinen ergänzt.
Varianten des Obstsalates sind der Fruchtcocktail und Obstsalat in Dosen, bei dem der Salat konserviert wird. Neben der Verwendung als eigenständiges Gericht wird vorbereiteter Obstsalat häufig auch zur Ergänzung von Müslis, Speiseeis und Milchprodukten wie Joghurt und Quark genutzt.

image

übrig sind wer diese gewinnt, ist der Gewinner des gesamten Spiels. Obstsalat auch unter dem Namen Obstgarten bekannt, ist eine Variante des oben beschriebenen
Kuvertüre und Sahne überzogen werden. Verbreitet ist es, Baba au rhum mit Obstsalat oder frischen Früchten und leicht geschlagener Sahne zu servieren. Der
auf Kuba Macedonia Jamaika Ort in Jamaika Sonstiges: ein Synonym für Obstsalat Fruchtsalat in verschiedenen Sprachen Macedonia Theaterstück Theaterstück
Avocadosalat franz. salade d avocats ist ein pikanter Obstsalat aus den Früchten des Avocado. Für den Salat werden die Früchte erst halbiert, entkernt
auch einen mit Limettensaft und einem salzigen Chilipulver gewürzten Obstsalat während die Salsa dort eher Salsa picada gehackte Sauce genannt wird
Reissalat Somensalat japanische Somen - Nudeln und essig - basierte SoSen Taboulé Obstsalat Orangensalat Sizilianischen Orangensalat, Insalata di arance
300 g Fertiggericht 2b: Ravioli in ChampignonsoSe 300 g Zwischenmahlzeit: Obstsalat 150 g Entweder Fertiggericht 1 mit 2a oder 2b kombiniert, oder 2a und
von Desserts oder zur geschmacklichen Verfeinerung von Speiseeis oder Obstsalat verwendet. Pur getrunken wird Maraschino hingegen eher selten. 1738
Sehr gut eignen sich die duftenden Blätter zum Aromatisieren von Tee und Obstsalat Auch zum Garnieren finden sie Verwendung. Es gibt medizinische Anwendungen
Teigwaren - und Getreidesalate z. B. Bulgursalate Kartoffelsalate Käsesalate Obstsalate sofern sie keine SüSspeisen sind Spezialsalate amerikanische Salate
Streiche und urinieren den Nervensägen unter den geschätzten Gästen in den Obstsalat in diesem episodisch strukturierten, selten tiefschürfenden, doch meistenteils
GroSe Prinzessin. Die hellrote Kirsche findet vor allem Verwendung in Obstsalaten sowie als Belegobst für Plundergebäck. Cocktailkirsche Porträt der SüSkirsche

Apfelfrucht

Unter einer Apfelfrucht versteht man in der Pflanzenmorphologie durch Achsengewebe umgebene Balg- oder Sammelbalgfrüchte, also Scheinfrüchte. Dabei sind ursp...

Frutarier

Frutarier, auch Fruitarier, Fructarier, Frutaner, Fruitaner oder Fruganer genannt, sind Menschen, die eine vegetarische Ernährungsweise auf der Basis von Frü...

Fructose

Fructose ist eine natürlich vorkommende chemische Verbindung. Fructose gehört als Monosaccharid zu den Kohlenhydraten. Sie kommt in mehreren isomeren Formen ...

Eigentliche Fruchtvampire

Die Eigentlichen Fruchtvampire sind eine Fledermausgattung innerhalb der Unterfamilie der Fruchtvampire. Die Gattung umfasst 19 Arten, die in Mittel- und Süd...

Englischer Kuchen

Englischer Kuchen bezeichnet im deutschen Sprachgebiet einen Früchtekuchen, hergestellt aus besonders schwerer Sandmasse und mit hohem Anteil an Trockenfrüch...

Braune Fruchttauben

Die Braunen Fruchttauben sind eine Gattung der Taubenvögel. Die Anzahl der zu dieser Gattung gehörenden Taubenarten steigt durch neue Forschungen und molekul...

Fruit Belt

Der sogenannte Fruit Belt ist ein Gebiet in Kalifornien, in dem intensiver Anbau von Sonderkulturen betrieben wird. Kalifornien ist deswegen auch bekannt als...